Seminare

Förderung siehe hier

Technik für Drahtzieher III – ein Einführungslehrgang für Neu- und Quereinsteiger

26. März 201908:30 - 16:30

Technisches Basiswissen ist für alle Mitarbeiter eine wesentliche Voraussetzung für die eigenverantwortliche Mitarbeit im Betrieb und den störungsfreien Ablauf der internen Prozesse.
Das Seminar wendet sich an Neu- und Quereinsteiger, die sich mit den technischen Grundlagen des Drahtziehens und der Drahtverarbeitung vertraut machen wollen.

Weitere Informationen 

More
Technisches Basiswissen ist für alle Mitarbeiter eine wesentliche Voraussetzung für die eigenverantwortliche Mitarbeit im Betrieb und den störungsfreien Ablauf der internen Prozesse.
Das Seminar wendet sich an Neu- und Quereinsteiger, die sich mit den technischen Grundlagen des Drahtziehens und der Drahtverarbeitung vertraut machen wollen.

Weitere Informationen 

Rüstzeitworkshop – Kosteneinsparung durch Rüstzeitreduzierung

2. April 201908:00 - 16:30

Rüstzeiten sind Produktionsausfallzeiten die Ihre Anlagenverfügbarkeit reduzieren. Ziel der Rüstzeitreduzierung ist es, Ihre notwendigen Rüstzeiten zu reduzieren, Ihre Flexibilität zu erhöhen und Ihre Produktionsausfallzeit zu minimieren. Optimierte Rüstprozesse steigern Ihre Produktivität und lassen Sie flexibler auf Ihre Kundenwünsche reagieren.

Weitere Informationen

More
Rüstzeiten sind Produktionsausfallzeiten die Ihre Anlagenverfügbarkeit reduzieren. Ziel der Rüstzeitreduzierung ist es, Ihre notwendigen Rüstzeiten zu reduzieren, Ihre Flexibilität zu erhöhen und Ihre Produktionsausfallzeit zu minimieren. Optimierte Rüstprozesse steigern Ihre Produktivität und lassen Sie flexibler auf Ihre Kundenwünsche reagieren.

Weitere Informationen

Die Führungskraft im Produktionsbetrieb II – ein Seminar für Führungskräfte in der Produktion

4. April 201908:30 - 16:30

Die Anforderungen an Führungskräfte haben sich in den letzten Jahre verändert. Neue Produktionskonzepte, betriebliche Gruppenarbeit  und Prozessorientierung stellen an Führungskräfte neue Herausforderungen.

Das Führungstraining vermittelt den Teilnehmern das tägliche Handwerkzeug erfolgreicher Führung. Es werden die wesentlichen Führungsverhaltensweisen und -instrumente dargestellt und diskutiert. Sie erhalten Gelegenheit, das eigene Führungsverhalten zu überprüfen und zu optimieren. Dabei steht die Personal-führung und das eigene Führungsverhalten ebenso im Mittelpunkt, wie  Motivation, und Zielvereinbarungen.

Weitere Informationen

 

More
Die Anforderungen an Führungskräfte haben sich in den letzten Jahre verändert. Neue Produktionskonzepte, betriebliche Gruppenarbeit  und Prozessorientierung stellen an Führungskräfte neue Herausforderungen.

Das Führungstraining vermittelt den Teilnehmern das tägliche Handwerkzeug erfolgreicher Führung. Es werden die wesentlichen Führungsverhaltensweisen und -instrumente dargestellt und diskutiert. Sie erhalten Gelegenheit, das eigene Führungsverhalten zu überprüfen und zu optimieren. Dabei steht die Personal-führung und das eigene Führungsverhalten ebenso im Mittelpunkt, wie  Motivation, und Zielvereinbarungen.

Weitere Informationen

 

Kostenreduzierung durch effizientes Shopfloor Management

13. Mai 201909:00 - 16:30

Der schnelle Informationsfluss zwischen Büro und Fertigung ist eine unabdingbare Voraussetzung für eine effiziente Produktion. Eine Methode, die den Kommunikationsfluss hierarchieübergreifend verbessern soll, ist das Shopfloor Management. Der Grundgedanke ist hierbei, dass die Verbesserungen direkt vor Ort, in der Produktion, ansetzen. Die Methode, die stark durch das Lean Management beeinflusst ist, soll durch die direkte Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern und Führungskraft helfen, akute Probleme am Ort der Wertschöpfung, in der Produktion, zu lösen und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess und Kosteneinsparungen zu erzielen.

Weitere Information

More
Der schnelle Informationsfluss zwischen Büro und Fertigung ist eine unabdingbare Voraussetzung für eine effiziente Produktion. Eine Methode, die den Kommunikationsfluss hierarchieübergreifend verbessern soll, ist das Shopfloor Management. Der Grundgedanke ist hierbei, dass die Verbesserungen direkt vor Ort, in der Produktion, ansetzen. Die Methode, die stark durch das Lean Management beeinflusst ist, soll durch die direkte Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern und Führungskraft helfen, akute Probleme am Ort der Wertschöpfung, in der Produktion, zu lösen und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess und Kosteneinsparungen zu erzielen.

Weitere Information

Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen

22. Mai 201909:00 - 17:00

Mit der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) 2015 liegt jetzt eine vollständige Neufassung der Betriebssicherheitsverordnung vor. Hierin wurde eine Vielzahl von gewünschten und notwendigen Änderungen aufgenommen.

Ein wesentliches Element ist die Gefährdungsbeurteilung.

Weitere Informationen

More
Mit der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) 2015 liegt jetzt eine vollständige Neufassung der Betriebssicherheitsverordnung vor. Hierin wurde eine Vielzahl von gewünschten und notwendigen Änderungen aufgenommen.

Ein wesentliches Element ist die Gefährdungsbeurteilung.

Weitere Informationen