Salzgitter-Aktie: Q3-Bericht – Verluste bei Stahl, Preise müssen steigen

Düsseldorf – Marc Gabriel, Analyst vom Bankhaus Lampe, stuft die Aktie von Salzgitter (ISIN DE0006202005/ WKN 620200) nach wie vor mit dem Votum "verkaufen" ein.Nachdem Salzgitter bereits vorab über Verluste auf Vorsteuerebene in Q3 gewarnt habe,
Alles zu diesem Thema ansehen »
Originalartikel lesen